Wer bin ich?

Es freut mich, dass du dich auf meine Seite verirrt hast, ich möchte mich hier kurz vorstellen.

Ich bin der Lars Pfeifer, geboren im April 1994, mache Triathlon und studiere im Master Elektrotechnik an der TU Berlin.

Ich habe 2013 während meines Studiums mit dem Triathlon begonnen und mich kontinuierlich weiterentwickelt und stehe nun auf dem Sprung in die nationale Spitze über die Sprint- und Kurzdistanz. Um diesem Ziel noch näher zu kommen, bin ich im Oktober 2016 nach Potsdam gezogen. Hier trainiere ich in der Trainingsgruppe von Ron Schmidt und genieße nach meinem Training in Ilmenau und Rendsburg die erstklassigen Bedingungen und das Miteinander in einer super Gruppe. Der größte Erfolg, der aus dieser Zusammenarbeit erwachsen ist, war der 9. Platz bei der EM 2017 im eigenen Land!

In meinem Blog schreibe ich ab und an etwas über Wettkämpfe, Trainingslager, aber vielleicht auch mal alltägliches oder mein Studium.

Wenn dich was bestimmtes interessiert, frag einfach nach, ich freue mich über Anregungen.

Meine Leistungsentwicklung:

2014

  • Platz 14   Triathlon Buschhütten mit schnellster Laufzeit – mein erster Triathlon!
  • Platz 1     Powertriathlon Gera (Sprintdistanz)
  • Platz 18   2. Bundesliga Seeburg Heroes (Sprintdistanz)

2015

  • Platz 6    Leistungsüberprüfung der DTU (800m Schwimmen-9:55; 5000m Lauf-15:05)
  • Platz 2    2. Bundesliga Putin (Kurzdistanz)
  • Platz 1     2. Bundesliga Grimma (Prolog + Sprintdistanz)
  • Platz 10  Deutsche Meisterschaft 10km Straße U23 (30:46min)

2016

  • Platz 3   Leistungsüberprüfung der DTU (800m Schwimm – 9:50 ; 5000m Lauf – 14:40)
  • Platz 1     2. Bundesliga Eutin, Münster, Hannover
  • Platz 11   Europacup Rotterdam
  • Platz 8   Deutsche Meisterschaft Crosslauf Mittelstrecke
  • Platz 4    Deutsche Meisterschaft 10km Straße U23 (30:54min)
Advertisements